Logo Kanton Bern / Canton de BerneSchweizer Pass & Identitätskarte
  • de
  • fr

Termin im Ausweiszentrum wahrnehmen

Bei Ihrem Termin im Ausweiszentrum erfassen wir Ihre biometrischen Daten und bearbeiten Ihren Antrag. Damit das reibungslos klappt, müssen Sie die nötigen Dokumente mitbringen.

Standorte der Ausweiszentren

Alle Antragsteller/innen: bisherige Ausweise

Bringen Sie in jedem Fall Ihr altes Ausweisdokument mit.
Falls Sie in der Schweiz eingebürgert worden sind, bringen Sie den Pass Ihres Heimatstaates mit oder Ihren Ausländerausweis. 

Wurde Ihr Ausweis gestohlen oder haben Sie ihn verloren?
Bringen Sie die Verlustmeldung der Polizeistelle mit. Falls Sie den Verlust noch nicht gemeldet haben, können wir die Meldung auch bei Ihrem Termin im Ausweiszentrum aufnehmen.

Mehr erfahren zu verlorenen oder gestohlenen Ausweisen

Minderjährige und Personen unter Beistandschaft

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre und Personen, die unter umfassender Beistandschaft stehen, müssen durch eine sorgeberechtigte Person begleitet werden, beziehungsweise durch ihre gesetzliche Vertretung (Vormund). Die Begleitperson muss sich vor Ort ausweisen können.

Minderjährige und Personen unter Beistandschaft bringen in jedem Fall ihr altes Ausweisdokument mit. 

Um zu sehen, welche Dokumente Sie zusätzlich mitbringen müssen, wählen Sie die zutreffende Situation:

  • Ausweis der begleitenden sorgeberechtigten Person

Weitere Dokumente in besonderen Situationen

Seite teilen